Startseite > Europa > Frankreich > Ile-de-France > Essonne > Courances > Château De CourancesChâteau De Courances Bewertung

Château De CourancesChâteau De Courances

Address: 15 rue du Chateau, Courances, Ile-de-France, 91490, Frankreich
Rezensionen: 15
Gesamtbewertung: Schlecht
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
10
Schlecht
5
Schrecklich
0
Sat - Sun 2:00 PM - 6:00 PM

Rezensionen (15)


06/01/2020
Willi

Guter Ort für einen Spaziergang, nette Unterhaltung und guten Tee. Der Garten war sehr ruhig und sauber. Der Salon de Tea war auch ein sehr schöner Ort für Familiengespräche.
06/01/2020
Hoeve Ribao

Müde von den großen und überfüllten Zielen? Müde von historischen Orten, die nur eine leere Hülle sind? Dann ist Courances der Ort, den Sie einfach besuchen müssen. Courances ist seit Generationen die Heimat der Familie de Ganay und hat dem Besucher viel zu bieten. Es bietet dem Besucher eine schöne Brücke zwischen Vergangenheit (17. Jahrhundert) und Gegenwart. Das sich ständig weiterentwickelnde Haus „Château“ kann mit einem Führer besichtigt werden, der alle notwendigen Informationen liefert, um dieses einzigartige Kunstwerk und die Architektur zu genießen, in der die Familie noch lebt. Der Park - eine wunderbare Kombination aus traditioneller französischer Landschaft und romantischeren englischen Gärten - mit seinen zahlreichen Wasserflächen sollte nicht fehlen. Ein weiterer einzigartiger Ort, den Sie nicht verpassen sollten, ist der japanische Garten direkt gegenüber der Teestube.
06/01/2020
Speroni

Dieses Schloss befindet sich in der Nähe meines Geburtsortes, hatte aber vor dem 1. Mai dieses Jahres keine Gelegenheit, es zu besuchen. Der Park und das Schloss sind von Frühling bis Herbst an Wochenendnachmittagen und Feiertagen geöffnet. Wenn Sie pünktlich ankommen und Glück haben, kann ein Besuch gebucht werden, aber nur 6 der Schlosszimmer können besichtigt werden, da die Familie noch auf dem Gelände lebt. Der Park ist beeindruckend und ideal für lange Spaziergänge; Der japanisch inspirierte Garten ist einfach großartig. La Foulerie, eine ehemalige Hanfmühle, ist heute eine schöne Teestube. Wir beendeten den Nachmittag auf dem Bio-Markt und verkauften frische Produkte von der Unterkunft.
06/01/2020
Adine

Chateau de Courances ist ein privates, kleineres Schloss. Wie bei allen Schlössern ist das Gebäude großartig und hat eine reiche Geschichte. Die Gärten sind wunderschön und friedlich, aber mein Lieblingsteil sind die japanischen Gärten. Ein kleines Café mit Blick auf die japanischen Gärten. Der Eintritt in die Gärten beinhaltet nicht das Schloss, was ein zusätzlicher, aber angemessener Preis ist.
06/01/2020
Neela Finucane

Dieser Ort ist hervorragend, von den wunderschönen Gärten bis zum verträumten Schloss, von dem wir glaubten, dass er sich zu etwas ziemlich Spektakulärem entwickelt hat. Wir waren in einem der Cottages vor Ort, was perfekt war. Wir haben die Bewertung fast nicht geschrieben, damit wir diesen Schatz für uns behalten konnten. Die alten Arbeiterhütten wurden liebevoll restauriert und zu einem hohen Standard eingerichtet. Französischer Chic, wir fühlten uns wie in einem 5 * Resort. Das Willkommensgeschenk, Baguettes und Getränke waren eine perfekte Note nach unserer Reise. Wir arrangierten für den Küchenchef ein Abendessen, das bei der Ankunft für uns fertig war. Wir arrangierten auch ein Picknick für den nächsten Tag, das lecker und einfach perfekt französisch war. Wir hatten vollständigen Zugang zum Gelände und fragten uns, ob der Ort unser eigener war. Es war wunderschön surreal und für die Zeit, in der wir dort waren, fühlten wir uns wie Könige und Königinnen. Wir benutzten die Fahrräder und wagten uns nach Miley Foret, das perfekt war, viele Orte zum Essen und Trinken. Wir hielten für ein Menü zum Festpreis und in einem Weingut. Hatte ein Wunder und wagte sich später zurück, um durch Courances zu schlendern, was eine perfekte Ansichtskarte ist. Wir sind in einem Restaurant in Barbazion, 6 km von unserer Hütte entfernt und das Essen war super. Eine weitere fantastische Empfehlung unseres Gastgebers. Am nächsten Tag wagten wir uns nach Paris, 1 Autostunde, aber Sie müssen früh abreisen, um einige der berühmten Pariser Staus zu vermeiden. Nach einem fabelhaften Tag in Paris war es großartig, sich zurückzuziehen und den Schmutz im fantastischen Roll-Top-Bad mit den verbleibenden luxuriösen Badezusätzen abzuwaschen. Das einzige winzige Minus war das Fehlen einer Klimaanlage / eines Lüfters. Es war sehr warm und wir konnten Fans gebrauchen, aber ich bin mehr als sicher, dass unser Gastgeber dies unterbringen würde, wenn wir ihnen die Gelegenheit gegeben hätten. Insgesamt hatten wir die tollste Zeit, liebten jede Sekunde. Wir können es kaum erwarten, wiederzukommen
06/01/2020
Yate

Ein wunderschönes Schloss, das über einen Zeitraum von Hunderten von Jahren von mehreren Eigentümern umgebaut wurde. Das Haus und die Gärten wurden während des Zweiten Weltkriegs besetzt und seitdem restauriert. Die natürlichen Quellen in der Umgebung speisen die vielen Teiche und Wasserwege auf dem Grundstück, und die Rasenflächen, Hecken und Wälder sind grün und friedlich. Die Öffnungszeiten sind sehr begrenzt, daher ist es wichtig, rechtzeitig herauszufinden, wann sie geöffnet sind. Es gibt auch einen kleinen, aber sehr guten Geschenkeladen auf dem Grundstück.
06/01/2020
Hekker

Schöner Palast und Gärten. Sie können 2-3 Stunden zu Fuß verbringen. Verpassen Sie nicht eine Tasse Tee im japanischen Garten.
06/01/2020
Northington

Dieses wunderschöne Schloss ist nicht so beliebt als Touristenziel und verfügt über herrliche und einzigartige Gärten mit herrlichen Brunnen und Seen. Speziell für diesen Ort fehlt der Kies in allen anderen Gärten, die wir besucht haben. Sie können den wunderschönen japanischen Garten von der Terrasse des Teehauses La Foulerie aus bewundern.
06/01/2020
German Felsenthal

Es sind mindestens 2 Stunden erforderlich, um alle Seen und Alleen unter den Bäumen zu sehen, die einen willkommenen Schatten vor dem Haus bieten. Heiße Sonne. Endlich eine Tasse Tee neben dem herrlichen japanischen Garten.
06/01/2020
Lauretta

In der Nähe von Milly le Foret befindet sich dieses wunderschöne Schloss der Familie De Ganay. Der japanische Garten ist sehr schön und bietet auch alle Aussichten auf das Wasser. Es ist nur am Wochenende ab 2 Uhr geöffnet. Ist ein Muss zu besuchen und Sie können auch einige Teile des Inneren besuchen
06/01/2020
Chally

Nicht weit von Evry ,, Courances bietet dem gutgläubigen Touristen einen Kurzurlaub von Paris. Ein prächtiger Park mit vierhundert Jahre alten Platanen führt zu dem Schloss, das zur Zeit Ludwigs III. Im frühen 17. Jahrhundert erbaut wurde. Ein lohnender Besuch kann arrangiert werden, so dass zwei Salons, der Speisesaal, sowie in den Nebengebäuden eine wunderschöne Bibliothek von einer Kapelle vervollständigt sehen können
06/01/2020
Marybella Marsland

Wann immer wir Besucher haben, bringen wir sie zum Chateau De Courances. Wir lieben diesen Ort. Es ist eines von nur wenigen privaten Schlössern in Frankreich, die der ursprünglichen Familie gehören. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Nachmittag hier zu verbringen, machen Sie ein Picknick. Spazieren Sie durch die weitläufigen Gärten. Wenn die Führung durch das Schloss verfügbar ist, sollten Sie sie nicht verpassen. Leider ist es in den Wintermonaten nicht verfügbar und die Tour ist auf Französisch. Die Gärten, die Wasserspiele, die schöne Schaukel am Wasser und die japanischen Gärten sind jedoch nicht zu übersehen. Nach 5 Jahren in Frankreich haben wir die meisten bekannten Schlösser besucht, aber meiner Meinung nach ist dies eines der mit Abstand schönsten. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und besuchen Sie dieses Schloss. Nur etwa eine Stunde außerhalb des Zentrums von Paris im Süden.
06/01/2020
McGean Grosskopf

Wunderschönes kleines Schloss, nur eine Stunde von Paris entfernt. Es ist perfekt für einen Tagesausflug von geschäftigen Paris! Wir verbringen Baumwochen in Paris und haben letzte Woche Dinge besucht, die nahe beieinander liegen - Mut war die größte Überraschung! Es ist nicht zu beliebt, daher ist es perfekt für einen einfachen Tag, ein schönes Picknick und einen schönen Spaziergang im Garten des Schlosses, besonders im japanischen.
06/01/2020
Hamford

Dies war ein schöner Besuch am Sonntagnachmittag, bei dem wir eine interessante Führung im Schloss (auf Französisch) machten und etwas über seine Geschichte erfuhren. Wir besuchten vor unserer Führung auch den malerischen Salon in der Nähe der japanischen Gärten, der malerisch war, und machten anschließend einen entspannten Rundgang durch die Gärten.
06/01/2020
Airlee Arabu

Wir haben das Schloss nicht besucht (für das es Führungen gibt, denke ich nur auf Französisch), aber die Gärten sind wunderschön. Zurückhaltend und sicherlich nicht zu gepflegt ist dies ein sehr erholsamer Garten. Sehr wenige Touristen und definitiv nicht kommerzialisiert dieser Garten und das Schloss sind nur in den wärmeren Monaten am Wochenende geöffnet. Es ist nicht riesig. Wenn Sie ein Auto haben, lässt es sich gut mit Fontainebleau (Wald oder Schloss) oder einem der vielen anderen schönen Dörfer in der Nähe (vielleicht Milly la Foret oder Barbizon) kombinieren. Es gibt viel Wasser in diesem Garten, viele Seen, Quellen, Kanäle usw. und viele Statuen, aber das Highlight ist zweifellos der japanische Garten. Obwohl man eigentlich nicht in den Garten darf, gibt es rundum Aussichtspunkte und eine charmante Teestube mit Blick auf den Garten. Ein angenehmer, sanfter Nachmittag

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Château De CourancesChâteau De Courances


Nützliche Links