Startseite > Europa > Italien > Sizilien > Provinz Catania > Aci Castello > Acitrezza > Lido dei CiclopiLido dei Ciclopi Bewertung

Lido dei CiclopiLido dei Ciclopi

Address: Via Provinciale, Acitrezza, Provinz Catania, 95021, Italien
Rezensionen: 42
Gesamtbewertung: Schlecht
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
20
Schlecht
22
Schrecklich
0

Rezensionen (42)


06/01/2020
Laurette Benjamine

Eine schöne Gegend für Fotos und Kaffee am Meer. Einheimische erwähnen oft die Legende, dass die Felsen diejenigen sind, die die Zyklopen auf Odysseus geworfen haben.
06/01/2020
Gennie Magwire

Schön gemachter Strand mit Holzplattformen über der felsigen Küste, klarem Wasser und einer hervorragenden Aussicht auf die Burg.
06/01/2020
Worthy

Der Strand besteht aus großen Steinen. Ich empfehle, zu dem Teil des Strandes an der 'Ecke' zu gehen, wo es einen Aussichtspunkt zu den Felsen und zum Schloss in der Nachbarstadt gibt. In diesem Teil zahlen Sie keine Gebühr, der Eingang zum See ist nicht so steinig, weil das Wasser tiefer ist. Es wird empfohlen, eine Schutzbrille mitzunehmen, da das Wasser bei vielen Fischen kristallklar ist. Obwohl der Strand wegen der Steine ​​nicht so bequem ist, ist er wirklich ein schöner Ort mit wunderschöner Aussicht. Sie können von Catania mit dem öffentlichen Bus für 1 €, 45 Minuten Fahrt dorthin fahren.
06/01/2020
Glenine Liske

Perfekt zum Schnorcheln und Entspannen in der Sonne oder im Schatten. Eine schöne Bar und auch ein Restaurant für diejenigen, die es vorziehen. Schwimmbad mit Meerwasser, aber ich kann das Meer nur empfehlen. Leichter Zugang zum Wasser über Treppen, aber tragen Sie Badeschuhe, wenn Sie auf fünf Felsen stehen möchten. Ein bisschen teuer (10 € nur zum Betreten und dann 3 € für Sonnenschirm oder Liegestühle).
06/01/2020
Firestone

Meine Frau und ich gingen fast jeden Tag. Der Eintritt beträgt € 8,00, wenn Sie im b & b Epos übernachten. Sie erhalten eine Karte mit dem Rabatt. und kann den ganzen Tag an diesem tollen Ort am Meer bleiben.
06/01/2020
Apfelstadt Cahill

Die griechische Legende besagt, dass Ulysses auf seiner Heimreise auf der Insel der Zyklopen landet und zusammen mit einigen seiner Männer eine mit Proviant gefüllte Höhle betritt. Als Polyphem am Abend zurückkommt und zwei der Männer isst, bietet Ulysses ihm starken Wein an, der ihm früher auf seiner Reise gegeben wurde. Betrunken und unachtsam fragt der Riese Ulysses nach seinem Namen und antwortet: "Mein Name ist niemand." Flucht planen. Ulysses hatte inzwischen einen Holzpfahl im Feuer gehärtet und treibt ihn nun in Polyphemus 'Auge. Als Polyphem seine Mitriesen um Hilfe ruft und sagt, dass ihn niemand verletzt hat, denken sie, Polyphem sei betrunken. In der Verwirrung gelingt es Odysseus, dem Zyklop zu entkommen und von der Insel zu segeln. Polyphem wirft aus Rache riesige Steine ​​auf das Schiff, dem Odysseus kaum entkommt. (Die 'Faraglioni', die sie in diesem Meer bleiben)?
06/01/2020
Heyde Glueck

Wenn Sie entlang des Abschlussballs wandern, sehen Sie diese schöne Insel, die Sie auch besuchen können. Zusätzlich zu den anderen vulkanischen Felsstrukturen in diesem kleinen Fischerdorf ist es ein angenehmer Ort, um zu sitzen und die Atmosphäre zu genießen
06/01/2020
Keefe

Wir kamen immer wieder in diesen Strandclub zurück. Wir haben andere entlang der Küste ausprobiert, die etwas schicker (und teurer) waren, aber die Lage und die Einrichtungen hier sind großartig für Familien. Der Service von Sonia und dem Personal in dem kleinen Café war auch so herzlich und freundlich. Es ist sehr "lokal" und obwohl wir nicht viel Italienisch haben, fühlten wir uns wirklich willkommen. Sehr empfehlenswert!
06/01/2020
Cathie

Könnte daran liegen, dass wir an einem Wochentag eintraten - aber immer noch im August -, fanden wir ein einigermaßen friedliches Strandbad, in dem wir einen Tag verbringen konnten. Keine laute Musik oder Kinder. Meistens Familien oder ältere Paare. Die Kosten für Nichtansässige betragen 10 Euro / Person. Sehr große Räume / Decks zum Abhängen in der Nähe des Wassers. Kein Strand - aber das ist typisch für diese Gegend. Sehr schöner Salzwasserpool - bringen Sie unbedingt Badekappen mit. Zwei / drei Orte, an denen Sie etwas essen können, wenn Sie möchten, oder anscheinend können Sie ein Picknick mitbringen.
06/01/2020
Paris

Ciclopi-Inseln sind sehr klein und spektakulär. Es ist sehr einfach, sie mit dem Boot zu besuchen und dort zu schwimmen. Das Meer ist wunderschön und die geografischen Formen der Inseln sind sehr beeindruckend.
06/01/2020
Christabelle

Sehr schöner kleiner Ort, aber wieder den eigentlich nicht existierenden Strand vergessen. Die Einheimischen machen ihre Spaziergänge entlang der Straße und schauen auf die tägliche Aussicht mit verschiedenen Sonnenuntergängen vom Kurs ab. Dies ist nicht der Ort, an dem Sie lange Zeit verbringen werden
06/01/2020
Avaria Gatchell

Absolut wunderbar für einen Natur-, Schwimm- und Essensliebhaber wie mich (und meinen 14-jährigen Sohn). Das Wasser war sehr warm, obwohl es Ende September war.
06/01/2020
Helban Huelskamp

Großer Pool, sehr sauber. Holzhütten zum Umziehen, Toiletten, Cafés und Kioske. Viele Stühle und Liegen. Decking in der Nähe des Meeres. Ein toller Tag.
06/01/2020
Emlyn

Der Pool, die Bereitstellung für Sonnenbaden und Schwimmen im Meer waren wirklich gut. Wenn Sie vorhaben, eine Badekappe mitzunehmen, wenn Sie eine für den Pool haben, oder wenn Sie 3 EURO für eine bezahlen müssen und die Eintrittskosten berücksichtigt werden, werden Sonnenliegen und Sonnenschirme extra teuer.
06/01/2020
Sherr Tarras

Wir verbrachten einen sehr entspannten Morgen mit Schwimmen, Sonnenbaden und Leute beobachten hier. Jeweils 6 Euro zum Einsteigen und extra, wenn Sie einen Sonnenschirm oder eine Liege möchten; Die weißen Plastikstühle können kostenlos benutzt werden, andernfalls legen die Leute ihre Handtücher aus und sonnen sich auf der Terrasse. Schritte in das klare, ruhige Mittelmeer ermöglichen einen einfachen Zugang in einem Gebiet, das schwer zu schwimmen ist, da die Küste felsig ist. Viele Einheimische genossen die Oktobersonne und insgesamt hatten wir das Gefühl, dass sich die Gegend seit Jahren nicht viel verändert hatte. Einfach, sauber und unprätentiös mit herrlichem Blick auf das normannische Schloss und die Felsen von Ciclopi.
06/01/2020
Elwin

Wenn Sie Wassersport mögen, werden Sie sich sicher nicht langweilen. Wenn Sie Sandstrände mögen, ist dies nicht der richtige Ort. Das Beste ist, dass es nie zu voll wurde.
06/01/2020
Leeann

Ich leugne nicht, dass die Felsformationen einzigartig sind. Ich leugne nicht, dass das Meer schön und beeindruckend ist. Aber das allgemeine Ambiente, das Fehlen von Beschilderungen, die zufälligen Strandmassen und die felsige Küste, auf der man nicht spazieren gehen kann, machen diese einzigartige Küste für einen langen Zwischenstopp unappetitlich. Richtig, geh dorthin und mach ein paar Fotos. Genießen Sie, aber nehmen Sie sich nicht zu viel Zeit. In der Tat, wenn Sie zeitlich begrenzt sind, dann prioritze, wo Sie mehr Zeit verbringen können.
06/01/2020
Barrada Weicht

Schlagen Sie mitten in die Stelle, an der Polyphem Odysseus (oder Ulysses, wie er auch genannt wird) mit Felsbrocken beworfen hat - die Faraglioni stehen stolz direkt neben dem Lido dei Ciclopi. Wunderbare Gegend, erstaunliches Meer (Wasser ist buchstäblich transparent), ausgezeichnet für Gruppen von Freunden, Paaren und kleinen Familien. Nicht für einen lauten Haufen - es ist einer dieser Orte, an denen sich die Leute gerne entspannen und einen guten Tag am Meer genießen, ohne dass Musik im Hintergrund / Vordergrund pumpt, ohne überall Spritzwasser usw. Sollte man finden das Meer zu viel, oder wenn es ein windiger Tag ist, haben sie auch ein Schwimmbad (mit Meerwasser). Duschen, auch Warmwasserduschen, hervorragend gepflegte Toiletten. Die Umkleidekabinen sind groß und gepflegt - einige befinden sich inmitten von Bäumen und Blumen, daher sind sie kühler als diejenigen, die dem Meer am nächsten liegen. Die Bar hat sehr gute Granitas mit Brioches - hatten sie jeden Tag! Tolles Restaurant mit sizilianischen Spezialitäten, sollte man mittags essen.
06/01/2020
Boor

Dies ist ein Gebiet von marinem biologischem Interesse und unberührt. Möge es lange so bleiben. Am Wochenende ist diese Gegend sehr belebt, aber jeder hat den Respekt, den er verdient, und macht den Ort zu einem Vergnügen.
06/01/2020
Maice Mccullers

Sehr schöner kleiner Ort, aber wieder den eigentlich nicht existierenden Strand vergessen. Die Einheimischen machen ihre Spaziergänge entlang der Straße und schauen auf die tägliche Aussicht mit verschiedenen Sonnenuntergängen vom Kurs ab. Dies ist nicht der Ort, an dem Sie lange Zeit verbringen werden
06/01/2020
Auliffe Baylum

Absolut wunderbar für einen Natur-, Schwimm- und Essensliebhaber wie mich (und meinen 14-jährigen Sohn). Das Wasser war sehr warm, obwohl es Ende September war.
06/01/2020
Gould Biagini

Großer Pool, sehr sauber. Holzhütten zum Umziehen, Toiletten, Cafés und Kioske. Viele Stühle und Liegen. Decking in der Nähe des Meeres. Ein toller Tag.
06/01/2020
Panta Rison

Der Pool, die Bereitstellung für Sonnenbaden und Schwimmen im Meer waren wirklich gut. Wenn Sie vorhaben, eine Badekappe mitzunehmen, wenn Sie eine für den Pool haben, oder wenn Sie 3 EURO für eine bezahlen müssen und die Eintrittskosten berücksichtigt werden, werden Sonnenliegen und Sonnenschirme extra teuer.
06/01/2020
Erbes

Wir verbrachten einen sehr entspannten Morgen mit Schwimmen, Sonnenbaden und Leute beobachten hier. Jeweils 6 Euro zum Einsteigen und extra, wenn Sie einen Sonnenschirm oder eine Liege möchten; Die weißen Plastikstühle können kostenlos benutzt werden, andernfalls legen die Leute ihre Handtücher aus und sonnen sich auf der Terrasse. Schritte in das klare, ruhige Mittelmeer ermöglichen einen einfachen Zugang in einem Gebiet, das schwer zu schwimmen ist, da die Küste felsig ist. Viele Einheimische genossen die Oktobersonne und insgesamt hatten wir das Gefühl, dass sich die Gegend seit Jahren nicht viel verändert hatte. Einfach, sauber und unprätentiös mit herrlichem Blick auf das normannische Schloss und die Felsen von Ciclopi.
06/01/2020
Colette

Wenn Sie Wassersport mögen, werden Sie sich sicher nicht langweilen. Wenn Sie Sandstrände mögen, ist dies nicht der richtige Ort. Das Beste ist, dass es nie zu voll wurde.
06/01/2020
Witty

Ich leugne nicht, dass die Felsformationen einzigartig sind. Ich leugne nicht, dass das Meer schön und beeindruckend ist. Aber das allgemeine Ambiente, das Fehlen von Beschilderungen, die zufälligen Strandmassen und die felsige Küste, auf der man nicht spazieren gehen kann, machen diese einzigartige Küste für einen langen Zwischenstopp unappetitlich. Richtig, geh dorthin und mach ein paar Fotos. Genießen Sie, aber nehmen Sie sich nicht zu viel Zeit. In der Tat, wenn Sie zeitlich begrenzt sind, dann prioritze, wo Sie mehr Zeit verbringen können.
06/01/2020
Sherlock Simenson

Schlagen Sie mitten in die Stelle, an der Polyphem Odysseus (oder Ulysses, wie er auch genannt wird) mit Felsbrocken beworfen hat - die Faraglioni stehen stolz direkt neben dem Lido dei Ciclopi. Wunderbare Gegend, erstaunliches Meer (Wasser ist buchstäblich transparent), ausgezeichnet für Gruppen von Freunden, Paaren und kleinen Familien. Nicht für einen lauten Haufen - es ist einer dieser Orte, an denen sich die Leute gerne entspannen und einen guten Tag am Meer genießen, ohne dass Musik im Hintergrund / Vordergrund pumpt, ohne überall Spritzwasser usw. Sollte man finden das Meer zu viel, oder wenn es ein windiger Tag ist, haben sie auch ein Schwimmbad (mit Meerwasser). Duschen, auch Warmwasserduschen, hervorragend gepflegte Toiletten. Die Umkleidekabinen sind groß und gepflegt - einige befinden sich inmitten von Bäumen und Blumen, daher sind sie kühler als diejenigen, die dem Meer am nächsten liegen. Die Bar hat sehr gute Granitas mit Brioches - hatten sie jeden Tag! Tolles Restaurant mit sizilianischen Spezialitäten, sollte man mittags essen.
06/01/2020
Thaddaus Aycock

Dies ist ein Gebiet von marinem biologischem Interesse und unberührt. Möge es lange so bleiben. Am Wochenende ist diese Gegend sehr belebt, aber jeder hat den Respekt, den er verdient, und macht den Ort zu einem Vergnügen.
06/01/2020
Alica

Die griechische Legende besagt, dass Ulysses auf seiner Heimreise auf der Insel der Zyklopen landet und zusammen mit einigen seiner Männer eine mit Proviant gefüllte Höhle betritt. Als Polyphem am Abend zurückkommt und zwei der Männer isst, bietet Ulysses ihm starken Wein an, der ihm früher auf seiner Reise gegeben wurde. Betrunken und unachtsam fragt der Riese Ulysses nach seinem Namen und antwortet: "Mein Name ist niemand." Flucht planen. Ulysses hatte inzwischen einen Holzpfahl im Feuer gehärtet und treibt ihn nun in Polyphemus 'Auge. Als Polyphem seine Mitriesen um Hilfe ruft und sagt, dass ihn niemand verletzt hat, denken sie, Polyphem sei betrunken. In der Verwirrung gelingt es Odysseus, dem Zyklop zu entkommen und von der Insel zu segeln. Polyphem wirft aus Rache riesige Steine ​​auf das Schiff, dem Odysseus kaum entkommt. (Die 'Faraglioni', die sie in diesem Meer bleiben)?
06/01/2020
Brittany

Wenn Sie entlang des Abschlussballs wandern, sehen Sie diese schöne Insel, die Sie auch besuchen können. Zusätzlich zu den anderen vulkanischen Felsstrukturen in diesem kleinen Fischerdorf ist es ein angenehmer Ort, um zu sitzen und die Atmosphäre zu genießen
06/01/2020
Shelly Roskam

Wir kamen immer wieder in diesen Strandclub zurück. Wir haben andere entlang der Küste ausprobiert, die etwas schicker (und teurer) waren, aber die Lage und die Einrichtungen hier sind großartig für Familien. Der Service von Sonia und dem Personal in dem kleinen Café war auch so herzlich und freundlich. Es ist sehr "lokal" und obwohl wir nicht viel Italienisch haben, fühlten wir uns wirklich willkommen. Sehr empfehlenswert!
06/01/2020
Laddie Rollin

Könnte daran liegen, dass wir an einem Wochentag eintraten - aber immer noch im August -, fanden wir ein einigermaßen friedliches Strandbad, in dem wir einen Tag verbringen konnten. Keine laute Musik oder Kinder. Meistens Familien oder ältere Paare. Die Kosten für Nichtansässige betragen 10 Euro / Person. Sehr große Räume / Decks zum Abhängen in der Nähe des Wassers. Kein Strand - aber das ist typisch für diese Gegend. Sehr schöner Salzwasserpool - bringen Sie unbedingt Badekappen mit. Zwei / drei Orte, an denen Sie etwas essen können, wenn Sie möchten, oder anscheinend können Sie ein Picknick mitbringen.
06/01/2020
Durwin

Ciclopi-Inseln sind sehr klein und spektakulär. Es ist sehr einfach, sie mit dem Boot zu besuchen und dort zu schwimmen. Das Meer ist wunderschön und die geografischen Formen der Inseln sind sehr beeindruckend.
06/01/2020
Quintin Arjune

Sehr schöner kleiner Ort, aber wieder den eigentlich nicht existierenden Strand vergessen. Die Einheimischen machen ihre Spaziergänge entlang der Straße und schauen auf die tägliche Aussicht mit verschiedenen Sonnenuntergängen vom Kurs ab. Dies ist nicht der Ort, an dem Sie lange Zeit verbringen werden
06/01/2020
Alcock Winkleblack

Absolut wunderbar für einen Natur-, Schwimm- und Essensliebhaber wie mich (und meinen 14-jährigen Sohn). Das Wasser war sehr warm, obwohl es Ende September war.
06/01/2020
Calbert

Großer Pool, sehr sauber. Holzhütten zum Umziehen, Toiletten, Cafés und Kioske. Viele Stühle und Liegen. Decking in der Nähe des Meeres. Ein toller Tag.
06/01/2020
Trill

Der Pool, die Bereitstellung für Sonnenbaden und Schwimmen im Meer waren wirklich gut. Wenn Sie vorhaben, eine Badekappe mitzunehmen, wenn Sie eine für den Pool haben, oder wenn Sie 3 EURO für eine bezahlen müssen und die Eintrittskosten berücksichtigt werden, werden Sonnenliegen und Sonnenschirme extra teuer.
06/01/2020
Uriah

Wir verbrachten einen sehr entspannten Morgen mit Schwimmen, Sonnenbaden und Leute beobachten hier. Jeweils 6 Euro zum Einsteigen und extra, wenn Sie einen Sonnenschirm oder eine Liege möchten; Die weißen Plastikstühle können kostenlos benutzt werden, andernfalls legen die Leute ihre Handtücher aus und sonnen sich auf der Terrasse. Schritte in das klare, ruhige Mittelmeer ermöglichen einen einfachen Zugang in einem Gebiet, das schwer zu schwimmen ist, da die Küste felsig ist. Viele Einheimische genossen die Oktobersonne und insgesamt hatten wir das Gefühl, dass sich die Gegend seit Jahren nicht viel verändert hatte. Einfach, sauber und unprätentiös mit herrlichem Blick auf das normannische Schloss und die Felsen von Ciclopi.
06/01/2020
Leo Schlude

Wenn Sie Wassersport mögen, werden Sie sich sicher nicht langweilen. Wenn Sie Sandstrände mögen, ist dies nicht der richtige Ort. Das Beste ist, dass es nie zu voll wurde.
06/01/2020
Rashidi

Ich leugne nicht, dass die Felsformationen einzigartig sind. Ich leugne nicht, dass das Meer schön und beeindruckend ist. Aber das allgemeine Ambiente, das Fehlen von Beschilderungen, die zufälligen Strandmassen und die felsige Küste, auf der man nicht spazieren gehen kann, machen diese einzigartige Küste für einen langen Zwischenstopp unappetitlich. Richtig, geh dorthin und mach ein paar Fotos. Genießen Sie, aber nehmen Sie sich nicht zu viel Zeit. In der Tat, wenn Sie zeitlich begrenzt sind, dann prioritze, wo Sie mehr Zeit verbringen können.
06/01/2020
Loraine Bossler

Schlagen Sie mitten in die Stelle, an der Polyphem Odysseus (oder Ulysses, wie er auch genannt wird) mit Felsbrocken beworfen hat - die Faraglioni stehen stolz direkt neben dem Lido dei Ciclopi. Wunderbare Gegend, erstaunliches Meer (Wasser ist buchstäblich transparent), ausgezeichnet für Gruppen von Freunden, Paaren und kleinen Familien. Nicht für einen lauten Haufen - es ist einer dieser Orte, an denen sich die Leute gerne entspannen und einen guten Tag am Meer genießen, ohne dass Musik im Hintergrund / Vordergrund pumpt, ohne überall Spritzwasser usw. Sollte man finden das Meer zu viel, oder wenn es ein windiger Tag ist, haben sie auch ein Schwimmbad (mit Meerwasser). Duschen, auch Warmwasserduschen, hervorragend gepflegte Toiletten. Die Umkleidekabinen sind groß und gepflegt - einige befinden sich inmitten von Bäumen und Blumen, daher sind sie kühler als diejenigen, die dem Meer am nächsten liegen. Die Bar hat sehr gute Granitas mit Brioches - hatten sie jeden Tag! Tolles Restaurant mit sizilianischen Spezialitäten, sollte man mittags essen.
06/01/2020
Chace Meason

Dies ist ein Gebiet von marinem biologischem Interesse und unberührt. Möge es lange so bleiben. Am Wochenende ist diese Gegend sehr belebt, aber jeder hat den Respekt, den er verdient, und macht den Ort zu einem Vergnügen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Lido dei CiclopiLido dei Ciclopi


Nützliche Links