Startseite > Europa > Frankreich > Auvergne-Rhône-Alpes > Wirsing > Val Cenis > Lanslebourg Mont Cenis > Lac du Mont-CenisLac du Mont-Cenis Bewertung

Lac du Mont-CenisLac du Mont-Cenis

Address: Massif du Mont-Cenis, Lanslebourg Mont Cenis, Auvergne-Rhône-Alpes, Frankreich
Rezensionen: 5
Gesamtbewertung: Durchschnitt
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
5
Schlecht
0
Schrecklich
0

Rezensionen (5)


06/01/2020
Malley

Schöner See hoch oben in den Bergen. Sehr natürliche Umgebung, schön zu fahren und Zeit damit zu verbringen, die Aussicht zu bewundern.
06/01/2020
Paolo

Während des Sommers arbeitete ich in einem Dorf am Fuße des Mont Cenis. Also ging ich oft dort hin, um zu essen. Du bist mitten in der Natur, es ist ruhig, wunderschön. Im Sommer (Juli und August) gibt es viele Pepole, aber im September ist es ruhiger, man kann sogar Murmeltiere sehen! Es ist ein Ort, den ich empfehlen kann
06/01/2020
Lucio

Wunderschöne atemberaubende Spaziergänge und Radtouren im Sommer und eine großartige Geschichte der Energieerzeugung des 21. Jahrhunderts. Aber es ist der Winter, in dem atemberaubende Ausblicke, herausfordernde Routen in der Umgebung oder entspannende Hundeschlittenfahrten lebendig werden. Sie haben die Wahl, ABER ... machen Sie das Beste mit Hilfe lokaler Guides
06/01/2020
Edsel

Wir haben den Lac sowohl von oben als auch auf der Ebene besucht, beide sind gleichermaßen atemberaubend. Der Zugang im Winter erfolgt über den Ramasse-Sessellift (auch für Fußgänger geeignet), gefolgt von einem halbstündigen Spaziergang (verpassen Sie auch die Iglus nicht auf dem Weg!). Am Lac gibt es einen Sesselliftsitz, auf dem Sie Ihre Füße ausruhen und Ihre Augen verwöhnen können! Eine Reise wert ist auch der atemberaubende Aussichtspunkt hoch über dem Met-Stuhl (nicht zu Fuß). Das ist noch besser, war aber minus 25 *, als wir an einem sonnigen Januartag waren! Oben gibt es eine Aussichtsplattform mit Markierungen, damit Sie sehen können, welche Berggipfel Sie betrachten. Nichts für schwache Nerven !! Es ist ein ziemlicher Tropfen ... mein Mann mochte es überhaupt nicht !!
06/01/2020
Clementis Driscol

Als wir von Frankreich nach Italien reisten, entschieden wir uns für den Gebirgspass und nicht für den Tunnel. Die Straße den Berg hinauf und hinunter war großartig, mit Hufeisenbiegungen, die immer zu beiden Seiten auf den Berggipfel stiegen. Dieses Mal wurde es noch unvergesslicher, indem man um die Kühe herumfahren musste, die die Straße hinauf auf höhere Weiden gebracht wurden - eine einmalige Erfahrung. Oben angekommen können Sie beim Café und der Pyramide vorbeischauen und die Aussicht auf den See und die Berge bewundern. Sowohl an den Seiten der Berge als auch im See können Sie Befestigungen aus der Geschichte sehen, die zeigten, wie wichtig diese Straße im Laufe der Geschichte war. Eine schöne Fahrt und atemberaubende Aussichten.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Lac du Mont-CenisLac du Mont-Cenis


Nützliche Links