Startseite > Europa > Italien > Sardinien > Provinz Sassari > Porto Torres > Spiaggia di BalaiSpiaggia di Balai Bewertung

Spiaggia di BalaiSpiaggia di Balai

Address: Porto Torres, Provinz Sassari, Italien
Rezensionen: 10
Gesamtbewertung: Schlecht
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
6
Schlecht
4
Schrecklich
0

Rezensionen (10)


06/01/2020
Chura

Porto Torres war eine unserer Stationen auf einer kürzlichen Kreuzfahrt. Wir wanderten durch die Stadt und fanden diesen schönen kleinen Strand am Fuße einer kleinen Klippe. Oben gibt es ein Café und es gab auch einen Wassersportplatz. Ich glaube, sie hatten Kajaks und Paddle-Boards, aber wir konnten niemanden auf ihnen sehen. Der Strand war ziemlich voll und das Wasser sah wunderschön aus. Wir haben einige Leute getroffen, die dachten, sie hätten den falschen Strand - sie erwarteten Sonnenliegen und Sonnenschirme, aber an dem Tag, an dem wir dort waren, gab es keine. Ein schöner kleiner Strand, abseits der Stadt / des Hafens, einen Besuch wert.
06/01/2020
Alic

Der Strand war in der Nähe unserer Unterkunft und es war schön. Ziemlich voll, aber nicht zu viel. Da es nach Norden ausgerichtet ist und es Felsen gibt, werden Sie abends die untergehende Sonne nicht sehen
06/01/2020
Bone Kosmowski

Wir besuchten Spiaggia di Balai Anfang September. Erstaunliche Landschaft und kristallklares Wasser. Es kann sehr voll werden, also stellen Sie sicher, dass Sie früh ankommen. Leicht mit dem Auto erreichbar (kein schmaler Feldweg usw.) Relativ leicht zu findende Parkplätze in der Nähe. Rauchen ist am Strand nicht erlaubt !!
06/01/2020
Gabbey Hinde

Wir waren Anfang Juli hier und es war schon sehr voll für unseren Geschmack. Ansonsten war es schön einzuspringen und ein bisschen zu schwimmen. Es gab einige kleine Wellen, aber nicht zu viel. Am Rande des Strandes gibt es auch die Möglichkeit, von einer kleinen Klippe zu springen, aber wir haben es nicht versucht.
06/01/2020
Lily

Wir haben ein paar Strände im Norden besucht und sind immer wieder darauf zurückgekommen. Wir haben alle Kriterien erfüllt, viel Spaß auf den Felsen auf beiden Seiten. Der Fünfjährige lernte mit den Einheimischen Schnorcheln und Springen im Meer von den Felsen. Der Rest der Familie, 3 Jungen und Papa, probierten die höheren Felsen aus, tolle Erinnerungen. Der Strand war nicht überfüllt wie einige der anderen, hatte aber manchmal ein ziemlich junges Publikum, aber alle sehr schön und angenehm. Für uns war dies das Juwel und sehr zu empfehlen.
06/01/2020
Mace Mastrogiovann

Wunderschöner Spaziergang an der Küstenstraße mit Restaurants und Bars auf der gegenüberliegenden Seite des Weges ...... Schöner kleiner Strand auch .... nur 15 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt ....... Der lokale Bus bringt Sie bergauf + zurück innerhalb von 90 Minuten für weniger als 1.5 Euro.
06/01/2020
Yamauchi Shone

Dies ist ein Ort, an dem unsere Familie zum ersten Mal zusammen schnorchelte. Junge-Mädchen 7 Jahre. Wir haben ihnen eine Stunde lang eine Atemluftmaske besorgt. Super Spaß dank Serenas Schnorchelakademie auf einem Miethaus die Treppe hinauf. Sie ist super nett. Dieser Strand ist nicht so groß, aber von zwei Klippen zum Springen umgeben. Auf der linken Seite ist ein kleiner Felsen auf der rechten Seite ist ein großer Felsen für Erwachsene. Klein ist gut ab 5 Jahren, wie ich gesehen habe. SPASS. In Superlativen. Sand ist nicht groß, um ihn mit Nachbarn zu teilen. Aber viele gute Leute können auf kleinem Raum passen.
06/01/2020
Fakieh

Unsere Familie hat diesen Strand wirklich genossen. Um 3, 4 Uhr wird es voll, aber es hat uns nicht betroffen. Dort finden Sie zwei Steinsätze zum Springen, einen kleinen und einen etwa 6 Meter hohen. Ich empfehle diesen Ort zu besuchen!
06/01/2020
Stclair Borrolli

Toller Strand, einer der besten auf Sardinien. Klares Wasser, blaues Meer, weißer Sand. Es ist gut zum Schwimmen. Die meisten Strände auf Sardinien, die Touristen besuchen, eignen sich nicht zum Schwimmen, da es kein tiefes Wasser gibt. Besuchen Sie auf jeden Fall diesen Strand
06/01/2020
Chrotoem

Dies war ein Zwischenstopp für uns auf dem Rückweg von Stintino und als solcher war es perfekt. Etwas außerhalb von Porto Torres (das auf einer Durchfahrt nicht allzu vielversprechend aussah) gibt es Parkplätze und Rettungsschwimmer (ich erwähnte die Wellen!). Es war nicht viel los, obwohl wir vielleicht Glück hatten. Wieder unter den Füßen war es eher Kies und Stein als Sand, aber für die Wellen und den malerischen Ort ist es einen Besuch wert.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Spiaggia di BalaiSpiaggia di Balai


Nützliche Links