Startseite > Europa > Italien > Puglia > Provinz Lecce > Santa Cesarea Terme > Spiaggia Porto MiggianoSpiaggia Porto Miggiano Bewertung

Spiaggia Porto MiggianoSpiaggia Porto Miggiano

Address: Via Umberto Strada Provinciale 358, Santa Cesarea Terme, Apulien, 73020, Italien
Rezensionen: 21
Gesamtbewertung: Schlecht
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
16
Schlecht
2
Schrecklich
3

Rezensionen (21)


06/01/2020
Raybin

Ich denke, vor zwei Jahren gab es eine große Aufräumaktion, und es ist immer noch nicht viel besser als zuvor. Es gibt immer noch ein Problem mit Kunststoffen und diesen schrecklichen Zigarettenstummeln, die viele im Sand vergraben. Es ist ein schöner Strand und ein Favorit für uns Schwimmen.
06/01/2020
Sussi Plaas

Dieser Strand ist großartig an der Ostküste von Salento. Es ist ein wenig versteckt, aber fahren Sie einfach bis zum Ende des Parkplatzes und gehen Sie die (verbotene?) Treppe hinunter in die Bucht. Ich denke, es kann im Juli / August sehr voll werden, aber in der Nebensaison ist es wirklich schön. Es gibt keine Bar usw., bringen Sie also Wasser und einen Snack mit!
06/01/2020
Murray Cierley

Apulien ist ein fantastischer Ort, um Urlaub zu machen. Sie können sie wirklich altmodischen italienischen Stil für Essen und Attraktionen finden und Castro ist der Ort, den jeder besuchen muss. Das Wasser ist einfach unglaublich ... klar wie ich es noch nie erlebt habe und in Sucht super nette Leute immer bereit zu helfen.
06/01/2020
Ritter

Dies war mein Lieblingsstrand an der Adria. Es ist absolut atemberaubend und ein wahres Juwel - wir waren wahrscheinlich die einzigen Menschen dort, die nicht italienisch waren! Würde sofort wiederkommen.
06/01/2020
Nyhagen Sielaff

Schön zu sehen, dass die Gegend am Strand noch recht sauber ist. Leider gibt es rund um den Parkplatz noch Müll. Das Wasser ist klar und es gibt so viele Fische, auch im Flachland.
06/01/2020
Nash Sauser

Ich kenne diesen Ort seit meiner Kindheit. Es ist wunderbar, ein kleines Stück Paradies. Die Leiter ist meines Wissens immer noch geschlossen (seit vielen Jahren), weil sie ringsum von Steinen umgeben ist, die jeden Moment herunterfallen können. Wenn Sie am Strand sind, bleiben Sie nicht zu nahe an den Wänden. Hier und da gibt es natürliche Wasserquellen. Schön auch ... aber sei vorsichtig. In diesen Punkten ist das Wasser extrem kalt. Aufgrund des Unterschieds kann es zu Muskelkrämpfen kommen. Also nicht sicher, auch wenn Sie ein guter Schwimmer sind, um Abenteuer in tiefen Gewässern zu unternehmen. Die beste Option ist, mit dem Boot um Ihr Boot zu schwimmen.
06/01/2020
Merceer Skibinski

Wundervoller Ort! Umgeben von einem gelben Stein ist dieser Ort einzigartig! Nicht geeignet für Kinder sehr jung, da der Zugang unsicher und ungeschützt ist. Das Meer war wunderbar, auch wenn einige Boote zu nahe an der Küste waren, war das Schwimmen unverzeihlich.
06/01/2020
Hibbert

Der Unterschied in diesem Jahr ist, dass große Anstrengungen unternommen wurden, um den Strand aufzuräumen - und was für ein Unterschied - es gibt nirgendwo Müll. Hier und da gibt es immer noch Zigarettenstummel (nicht abbaubar), aber es ist klar, dass alle Strände jetzt Schilder haben, die alle auffordern, die Umwelt nicht mit Kunststoffen oder Zigarettenstummeln zu verschmutzen, die sich nicht sicher verschlechtern. Immer noch ein Lieblingsstrand - einfach besser!
06/01/2020
Euell

Dies ist ein sehr schöner Ort und ich kann sagen, dass dieser wundervolle Strand. Es ist kostenlos, aber Sie müssen früher wegen des Parkplatzes und für den guten Sonnenplatz gehen.
06/01/2020
Warfourd

Ein sehr schöner Strand mit klarem Wasser. Das Wasser ist kühl und tief, also nur für diejenigen, die schwimmen können. Es gibt keinen Sand, also muss man auf einem Felsen sitzen, aber mit etwas weicher Matratze oder so etwas - es ist perfekt. Ich habe es wirklich genossen, ins kristallklare Wasser zu springen, um mich abzukühlen. Dort können Sie auch ein Boot oder ein Wasserfahrrad mieten.
06/01/2020
Purvis Kobs

Der Mann, der Tretboote mietet (unsere hatten eine Leiter, die kaputt ging, als wir versuchten, aus dem Wasser zu kommen), macht auch Touren zu den Höhlen entlang der Küste. Wir waren mit zwei 13-Jährigen zusammen, agilen und guten Schwimmern, und wurden von einigen jungen Möchtegern-Typen, die mehr an Klatsch interessiert waren als an irgendetwas, das Gesundheit und Sicherheit beim Einsteigen ähnelte, zu einem Start außerhalb des Hafens gebracht. Als wir für die Fahrt neben dem Boot aus dem Hafen ausstiegen, war das Meer unruhig, die Boote befanden sich in sehr unterschiedlichen Höhen, und der Mann wartete auf dem Boot mit einer halb geräucherten Kippe aus dem Mund (ich zögere, ihn anzurufen ein Kapitän) schlug vor, dass S., 13 Jahre alt, von einem zum anderen springen sollte, was sie ordnungsgemäß versuchte, da sich eine Reihe von Leuten weiter in Richtung des Buges bewegte, der höher war, mit Stangen, an denen sie sich festhalten konnten. Sie hatte erwartet, dass er seine Hand ausstrecken würde, aber er tat es nicht. Wie alle anderen auf der Bootsfahrt trug sie Flipflops und keinen Rettungsring. Sie schlüpfte und fiel zwischen den Booten, die sich hin und her bewegten, ins Meer. Ihre Mutter versuchte, ihren Arm zu ergreifen, der mit Sonnencreme rutschig war. Einer der jungen Typen packte schließlich Ss anderen Arm und als sie sah, dass sie Probleme hatte, trat ein anderer auf die andere Seite. Das Personal schien nicht besorgt darüber zu sein, dass die Boote getrennt blieben. Schließlich wurde sie wieder hineingezogen. Ihre Mutter hatte Angst. Niemand ging ins Wasser, um zu helfen. Die Crew holte einen Flipflop zurück. Der 'Kapitän' auf dem Hauptboot ging umher, um zu sehen, ob sie ihren verlorenen Flipflop und ihre Sonnenbrille im Wasser finden konnten, sah sie und sagte nur, sie seien im Wasser. Die verbleibenden Leute am Start kamen mit uns zurück, als sie beschlossen, dass sie auch nicht mehr auf die Reise gehen wollten. Die Besatzung sagte, es sei noch nie passiert und wir sollten eine Rückerstattung beantragen. Wir haben das sehr nette Mädchen, das Tickets am Kiosk verkauft, ordnungsgemäß um Rückerstattung gebeten. Wir schlugen auch vor, dass die 'Firma' die (billigen) Flipflops und Sonnenbrillen, die S. verloren hat, zurückerstatten möchte. Das Ticketmädchen rief den Besitzer an, der 'Nein' sagte. Sie war sehr entschuldigend. Wir haben es als Zeichen gesehen, ein Prinzip angesichts der Erfahrung. Offensichtlich hat er keine Website, aber vermutlich eine Lizenz zum "Handel", was bedeutet, dass er verpflichtet ist, für die Sicherheit seiner Passagiere zu sorgen. Das ganze "Outfit" war zu lässig, zu blasiert. Ich frage mich, wie sie sich verhalten hätten, wenn es Verletzungen oder Schlimmeres gegeben hätte. Ich werde mich bei den örtlichen Behörden beschweren, aber in der Zwischenzeit die Cowboy-Bootsleute aufpassen ... Die tatsächliche Lage ist reizend, für Familien mit kleinen Kindern nicht so machbar, selbst wenn sie wegen der scharfen Felsen und manchmal der rauen See mit Strandschuhen ausgestattet sind. aber ideal zum schnorcheln für ältere, starke schwimmer. In der Ferienzeit sehr beschäftigt, da es in unmittelbarer Nähe nicht viele Orte gibt, an denen man auf das Meer zugreifen kann.
06/01/2020
Odrick Quittner

Schönes schönes Schwimmen - wir kommen nächstes Jahr mit Schnorchel, Maske und Flossen wieder - das Wasser ist wunderschön!
06/01/2020
Keele

Der Mann, der Tretboote mietet (unsere hatten eine Leiter, die kaputt ging, als wir versuchten, aus dem Wasser zu kommen), macht auch Touren zu den Höhlen entlang der Küste. Wir waren mit zwei 13-Jährigen zusammen, agilen und guten Schwimmern, und wurden von einigen jungen Möchtegern-Typen, die mehr an Klatsch interessiert waren als an irgendetwas, das Gesundheit und Sicherheit beim Einsteigen ähnelte, zu einem Start außerhalb des Hafens gebracht. Als wir für die Fahrt neben dem Boot aus dem Hafen ausstiegen, war das Meer unruhig, die Boote befanden sich in sehr unterschiedlichen Höhen, und der Mann wartete auf dem Boot mit einer halb geräucherten Kippe aus dem Mund (ich zögere, ihn anzurufen ein Kapitän) schlug vor, dass S., 13 Jahre alt, von einem zum anderen springen sollte, was sie ordnungsgemäß versuchte, da sich eine Reihe von Leuten weiter in Richtung des Buges bewegte, der höher war, mit Stangen, an denen sie sich festhalten konnten. Sie hatte erwartet, dass er seine Hand ausstrecken würde, aber er tat es nicht. Wie alle anderen auf der Bootsfahrt trug sie Flipflops und keinen Rettungsring. Sie schlüpfte und fiel zwischen den Booten, die sich hin und her bewegten, ins Meer. Ihre Mutter versuchte, ihren Arm zu ergreifen, der mit Sonnencreme rutschig war. Einer der jungen Typen packte schließlich Ss anderen Arm und als sie sah, dass sie Probleme hatte, trat ein anderer auf die andere Seite. Das Personal schien nicht besorgt darüber zu sein, dass die Boote getrennt blieben. Schließlich wurde sie wieder hineingezogen. Ihre Mutter hatte Angst. Niemand ging ins Wasser, um zu helfen. Die Crew holte einen Flipflop zurück. Der 'Kapitän' auf dem Hauptboot ging umher, um zu sehen, ob sie ihren verlorenen Flipflop und ihre Sonnenbrille im Wasser finden konnten, sah sie und sagte nur, sie seien im Wasser. Die verbleibenden Leute am Start kamen mit uns zurück, als sie beschlossen, dass sie auch nicht mehr auf die Reise gehen wollten. Die Besatzung sagte, es sei noch nie passiert und wir sollten eine Rückerstattung beantragen. Wir haben das sehr nette Mädchen, das Tickets am Kiosk verkauft, ordnungsgemäß um Rückerstattung gebeten. Wir schlugen auch vor, dass die 'Firma' die (billigen) Flipflops und Sonnenbrillen, die S. verloren hat, zurückerstatten möchte. Das Ticketmädchen rief den Besitzer an, der 'Nein' sagte. Sie war sehr entschuldigend. Wir haben es als Zeichen gesehen, ein Prinzip angesichts der Erfahrung. Offensichtlich hat er keine Website, aber vermutlich eine Lizenz zum "Handel", was bedeutet, dass er verpflichtet ist, für die Sicherheit seiner Passagiere zu sorgen. Das ganze "Outfit" war zu lässig, zu blasiert. Ich frage mich, wie sie sich verhalten hätten, wenn es Verletzungen oder Schlimmeres gegeben hätte. Ich werde mich bei den örtlichen Behörden beschweren, aber in der Zwischenzeit die Cowboy-Bootsleute aufpassen ... Die tatsächliche Lage ist reizend, für Familien mit kleinen Kindern nicht so machbar, selbst wenn sie wegen der scharfen Felsen und manchmal der rauen See mit Strandschuhen ausgestattet sind. aber ideal zum schnorcheln für ältere, starke schwimmer. In der Ferienzeit sehr beschäftigt, da es in unmittelbarer Nähe nicht viele Orte gibt, an denen man auf das Meer zugreifen kann.
06/01/2020
Simonne

Schönes schönes Schwimmen - wir kommen nächstes Jahr mit Schnorchel, Maske und Flossen wieder - das Wasser ist wunderschön!
06/01/2020
Keven Severa

Ich kenne diesen Ort seit meiner Kindheit. Es ist wunderbar, ein kleines Stück Paradies. Die Leiter ist meines Wissens immer noch geschlossen (seit vielen Jahren), weil sie ringsum von Steinen umgeben ist, die jeden Moment herunterfallen können. Wenn Sie am Strand sind, bleiben Sie nicht zu nahe an den Wänden. Hier und da gibt es natürliche Wasserquellen. Schön auch ... aber sei vorsichtig. In diesen Punkten ist das Wasser extrem kalt. Aufgrund des Unterschieds kann es zu Muskelkrämpfen kommen. Also nicht sicher, auch wenn Sie ein guter Schwimmer sind, um Abenteuer in tiefen Gewässern zu unternehmen. Die beste Option ist, mit dem Boot um Ihr Boot zu schwimmen.
06/01/2020
Upshaw Rasab

Wundervoller Ort! Umgeben von einem gelben Stein ist dieser Ort einzigartig! Nicht geeignet für Kinder sehr jung, da der Zugang unsicher und ungeschützt ist. Das Meer war wunderbar, auch wenn einige Boote zu nahe an der Küste waren, war das Schwimmen unverzeihlich.
06/01/2020
Abbottson Pippen

Der Unterschied in diesem Jahr ist, dass große Anstrengungen unternommen wurden, um den Strand aufzuräumen - und was für ein Unterschied - es gibt nirgendwo Müll. Hier und da gibt es immer noch Zigarettenstummel (nicht abbaubar), aber es ist klar, dass alle Strände jetzt Schilder haben, die alle auffordern, die Umwelt nicht mit Kunststoffen oder Zigarettenstummeln zu verschmutzen, die sich nicht sicher verschlechtern. Immer noch ein Lieblingsstrand - einfach besser!
06/01/2020
Dahle

Dies ist ein sehr schöner Ort und ich kann sagen, dass dieser wundervolle Strand. Es ist kostenlos, aber Sie müssen früher wegen des Parkplatzes und für den guten Sonnenplatz gehen.
06/01/2020
Henriha Arenstam

Ein sehr schöner Strand mit klarem Wasser. Das Wasser ist kühl und tief, also nur für diejenigen, die schwimmen können. Es gibt keinen Sand, also muss man auf einem Felsen sitzen, aber mit etwas weicher Matratze oder so etwas - es ist perfekt. Ich habe es wirklich genossen, ins kristallklare Wasser zu springen, um mich abzukühlen. Dort können Sie auch ein Boot oder ein Wasserfahrrad mieten.
06/01/2020
Anne-Marie

Der Mann, der Tretboote mietet (unsere hatten eine Leiter, die kaputt ging, als wir versuchten, aus dem Wasser zu kommen), macht auch Touren zu den Höhlen entlang der Küste. Wir waren mit zwei 13-Jährigen zusammen, agilen und guten Schwimmern, und wurden von einigen jungen Möchtegern-Typen, die mehr an Klatsch interessiert waren als an irgendetwas, das Gesundheit und Sicherheit beim Einsteigen ähnelte, zu einem Start außerhalb des Hafens gebracht. Als wir für die Fahrt neben dem Boot aus dem Hafen ausstiegen, war das Meer unruhig, die Boote befanden sich in sehr unterschiedlichen Höhen, und der Mann wartete auf dem Boot mit einer halb geräucherten Kippe aus dem Mund (ich zögere, ihn anzurufen ein Kapitän) schlug vor, dass S., 13 Jahre alt, von einem zum anderen springen sollte, was sie ordnungsgemäß versuchte, da sich eine Reihe von Leuten weiter in Richtung des Buges bewegte, der höher war, mit Stangen, an denen sie sich festhalten konnten. Sie hatte erwartet, dass er seine Hand ausstrecken würde, aber er tat es nicht. Wie alle anderen auf der Bootsfahrt trug sie Flipflops und keinen Rettungsring. Sie schlüpfte und fiel zwischen den Booten, die sich hin und her bewegten, ins Meer. Ihre Mutter versuchte, ihren Arm zu ergreifen, der mit Sonnencreme rutschig war. Einer der jungen Typen packte schließlich Ss anderen Arm und als sie sah, dass sie Probleme hatte, trat ein anderer auf die andere Seite. Das Personal schien nicht besorgt darüber zu sein, dass die Boote getrennt blieben. Schließlich wurde sie wieder hineingezogen. Ihre Mutter hatte Angst. Niemand ging ins Wasser, um zu helfen. Die Crew holte einen Flipflop zurück. Der 'Kapitän' auf dem Hauptboot ging umher, um zu sehen, ob sie ihren verlorenen Flipflop und ihre Sonnenbrille im Wasser finden konnten, sah sie und sagte nur, sie seien im Wasser. Die verbleibenden Leute am Start kamen mit uns zurück, als sie beschlossen, dass sie auch nicht mehr auf die Reise gehen wollten. Die Besatzung sagte, es sei noch nie passiert und wir sollten eine Rückerstattung beantragen. Wir haben das sehr nette Mädchen, das Tickets am Kiosk verkauft, ordnungsgemäß um Rückerstattung gebeten. Wir schlugen auch vor, dass die 'Firma' die (billigen) Flipflops und Sonnenbrillen, die S. verloren hat, zurückerstatten möchte. Das Ticketmädchen rief den Besitzer an, der 'Nein' sagte. Sie war sehr entschuldigend. Wir haben es als Zeichen gesehen, ein Prinzip angesichts der Erfahrung. Offensichtlich hat er keine Website, aber vermutlich eine Lizenz zum "Handel", was bedeutet, dass er verpflichtet ist, für die Sicherheit seiner Passagiere zu sorgen. Das ganze "Outfit" war zu lässig, zu blasiert. Ich frage mich, wie sie sich verhalten hätten, wenn es Verletzungen oder Schlimmeres gegeben hätte. Ich werde mich bei den örtlichen Behörden beschweren, aber in der Zwischenzeit die Cowboy-Bootsleute aufpassen ... Die tatsächliche Lage ist reizend, für Familien mit kleinen Kindern nicht so machbar, selbst wenn sie wegen der scharfen Felsen und manchmal der rauen See mit Strandschuhen ausgestattet sind. aber ideal zum schnorcheln für ältere, starke schwimmer. In der Ferienzeit sehr beschäftigt, da es in unmittelbarer Nähe nicht viele Orte gibt, an denen man auf das Meer zugreifen kann.
06/01/2020
Alyda

Schönes schönes Schwimmen - wir kommen nächstes Jahr mit Schnorchel, Maske und Flossen wieder - das Wasser ist wunderschön!

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Spiaggia Porto MiggianoSpiaggia Porto Miggiano


Nützliche Links