Startseite > Europa > Deutschland > Baden-Württemberg > Dornstetten > BarfussParkBarfussPark Bewertung

BarfussParkBarfussPark

Address: Hallwangen An Ende der Silberwaldstraße ist der Parkplatz, Dornstetten, Baden-Württemberg, 72280, Deutschland
Rezensionen: 10
Gesamtbewertung: Schlecht
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
6
Schlecht
3
Schrecklich
1
Sun - Sat 9:00 AM - 8:00 PM

Rezensionen (10)


06/01/2020
Kimberlyn Wang

Ich bin sicher, das ist großartig für Kinder. Wir dachten, es würde ein bisschen Spaß machen. Die Idee ist in Ordnung, aber die Ausführung nicht so sehr. Ich fand einige der Oberflächen (Kies, einige seltsame Pflastersteine ​​mit Steinen, Rindenabplatzer) unter den Füßen ziemlich scharf und nicht angenehm zu begehen. Und die großen Klumpen von Brennnesseln waren eine Gefahr für jemanden in kurzen Hosen mit nackten Füßen - besonders der große Klumpen direkt neben der Brücke, über die Sie den Pfad betreten / verlassen. Ich habe meinen Besuch überhaupt nicht genossen, schien ein guter Weg zu sein, um einen schönen Spaziergang zu verderben. Fairerweise schienen sich die vielen Kinder, die ich sah, zu amüsieren und es ist kostenlos - ich denke, ich bin einfach nicht die Zielgruppe, aber ich kann nur als ich selbst bewerten. Wenn Sie ein mürrischer alter Mann wie ich sind, der leichte Schürfwunden und Beschwerden nicht mag, dann stören Sie sich nicht. Wenn Sie kleine Kinder haben, bringen Sie sie mit, sie werden es wahrscheinlich lieben.
06/01/2020
Madel Pandy

Erinnert mich an die Märchen der Brüder Grimm. Auf jeden Fall sehenswert für jeden Naturliebhaber. Wir bestaunten die Handwerkskunst der Holzferngläser, die den Besuchern zur Verfügung standen, die hölzerne Trittleiter und einige der Vogelhäuser innerhalb des Waldwegs.
06/01/2020
Neeoma Sewyerd

Wir haben diese 5-köpfige Familie genossen. Das größte Highlight war das Trampolin am Anfang, das kalte Wasser und dann der Schlamm! War beschäftigt, als wir ankamen, aber die Leute breiteten sich schnell aus, so dass uns niemand störte.
06/01/2020
Ulric Maggini

Ich hatte große Hoffnungen auf einen schönen sensorischen Spaziergang mit der Familie und es beginnt sehr gut mit großartigen Installationen, Trampolin, Wasserspielen und vielem mehr. Der Rest des Spaziergangs ist etwas langweilig und wiederholt sich (schöner kleiner Spaziergang und Landschaft, die Oberflächen wiederholen sich) und die meisten von ihnen verletzen unsere Füße wirklich! Obwohl ich ein Schnäppchen liebe und es fabelhaft ist, dass es kostenlos ist, zahle ich lieber ein Startgeld und lasse sie das Geld in mehr Hindernisse und weniger Glas / Kies investieren.
06/01/2020
Jerald Padma

Wir waren hier mit einem anderen Paar und haben es sehr genossen, Kinder im Herzen zu sein! Es gab viele Oberflächen, auf denen man barfuß laufen konnte (Sägemehl, Moos, Stroh, polierte Glasscherben und ja sogar Schlamm), und die Atmosphäre war durchweg so entspannend und therapeutisch. Alles ist rustikal, urig und sehr angenehm. Der Weg ist gut gepflegt und es gibt einen schönen Ort, an dem man sogar kochen oder picknicken kann, was wir auch gemacht haben. Wir empfehlen diese wundervolle, landschaftlich reizvolle Gegend. Es gibt kostenlose Schließfächer, in denen Sie Ihre Schuhe lassen können, wenn Sie möchten, und hier stehen kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Es gibt einen kurzen und einen langen Weg. Wir nahmen den langen Weg, der ungefähr eine Stunde dauerte. Habe Spaß!
06/01/2020
Buyers

Dies ist eine billige und unterhaltsame halbtägige Aktivität. Die Kosten fallen nur für das Parken an - 3 € reichen aus, wenn Sie nur den Spaziergang machen. Es ist im Grunde ein Rundgang ohne Schuhe! Am Anfang gibt es ein sehr wartungsintensives Stück mit Wasserspielen und einem Trampolin, aber dann ziemlich lange Strecken mit nur unterschiedlichen Oberflächen. Die Tonoberfläche macht Spaß, aber ich würde sagen, das Ganze ist nichts für dich, wenn du pingelig oder zimperlich bist, deine Füße werden kalt und schlammig. Den Kindern ging es gut, aber die Füße der Erwachsenen waren danach etwas zart. Insgesamt "ein Schrei!"
06/01/2020
Genesia Wehmeyer

Ich war hier mit Freunden und es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, Spaß für alle Altersgruppen. Sie lassen Ihre Schuhe in Schließfächern und gehen um die Baustelle herum. Dies ist ein guter langer Spaziergang mit viel Unterhaltung auf dem Weg mit verschiedenen Dingen, durch die man gehen kann kleine Aktivitäten zu tun. Hier können ein paar sehr lustige Stunden verbracht werden. Ich empfehle sehr!!!!!
06/01/2020
Rosario Lomangino

Wir gingen mit unserem 7-jährigen Jungen und 3-jährigen Zwillingsjungen an einem warmen, sonnigen Nachmittag und hatten eine tolle Zeit. Sie können im Wasser spielen, durch Schlamm, durch den Wald und durch ein Feld gehen. Sie hatten sogar Bereiche mit Dingen wie Steinen, Glas (Sicherheit, hoffe ich) und Nagelköpfen und Moos, auf denen man laufen konnte, wenn man wollte. Es gab auch lange (60 Minuten) und kurze (25 Minuten) Wanderwege. Ich wünschte, wir hätten solche Orte in den USA. Unsere Empfehlung: Bringen Sie zusätzliche Kleidung für die Kinder (und vielleicht für Sie) mit. Unser 3-jähriger ging sein Hemd, das Hemd seines Vaters und schließlich mein Tanktop durch, während er in einem Wasserbereich spielte.
06/01/2020
Adriaens Vantil

Dies war absolut angenehm für die ganze Familie. Sie können Ihre Schuhe und kleinen Taschen in Schließfächern lassen, die sie zur Verfügung stellen, und der Spaziergang ist kostenlos. Sie nehmen jedoch Spenden entgegen. Wenn Sie anfangen, gehen Sie einen sehr kurzen Weg zu einigen kinderfreundlichen Hindernisparcours, kleinen Trampolinen und einem Wassergebiet. Ich fühlte mich wieder wie ein Kind und es war schön zu sehen, dass ich nicht allein war; Einige der Erwachsenen kamen alleine ohne Kinder, nur um einen lustigen Spaziergang durch den Wald zu machen. Es gibt Gebiete mit ein bisschen von allem: Felsen, Mulch, Nägel, Glas, Gras, wie Sie es nennen. Und Sie können am Ende abspülen. Das hat mehr Spaß gemacht, als ich mir hätte vorstellen können und die Kinder hatten eine tolle Zeit. Ich würde das auf jeden Fall wieder machen und für Kinder jeden Alters empfehlen :-)
06/01/2020
Biagio

Dies ist ein großartiger Ort zu besuchen - frei zu betreten, 3 Euro zu parken. Es ist ein Weg, dem Sie durch den Schwarzwald folgen - barfuß! Sie lassen Ihre Schuhe in einem Schließfach (1 Euro Mehrweg) und wandern dann barfuß durch den Wald. Über Kies, Kieselsteinen, Wasser, dickem Schlamm und anderen Dingen, von denen ich dir nichts erzählen werde, sonst wird es sie verderben. Wirklich viel Spaß, belebende und schöne Landschaft. Großartig für alle Altersgruppen

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu BarfussParkBarfussPark


Nützliche Links